Muskelaufbau.Wiki

Übungen, Trainingsprogramme und Ernährungspläne

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

ratgeber:anfaengerfehler

Muskelaufbau Anfängerfehler

Einer der häufigsten Anfängerfehler ist nicht etwa das falsch trainiert wird, sondern, dass schlichtweg zu viel trainiert wird.

Jeder der sich mit dem Thema Muskelaufbau beschäftigt hat weiß, dass Muskel nicht während des Trainings wachsen sondern in den Ruhephasen zwischen den Workouts. Durch die Belastung während des Training werden die Muskelfibrillen aus denen die Muskelfasern bestehen leicht beschädigt und eingerissen. Der Körper bemerkt dies, repariert die Schäden und verstärkt den Muskel um weitere Schäden vorzubeugen. Hat der Körper nicht genug Zeit zwischen den Workouts um den Muskel zu reparieren können keine größeren und stärkeren Muskeln entstehen.

Deswegen ist es enorm wichtig dem Körper genügend Zeit zu geben sich zu regenerieren und nicht zu häufig zu trainieren. Außerdem ist es nicht nötig stundenlang zu trainieren. Es genügt einen Wachstumsreiz zu setzen, so dass der Körper motiviert ist den Muskel zu verstärken. Für diesen Wachstumsreiz genügen einige wenige Sätze mit wenigen Wiederholungen sofern mit genügend Gewicht trainiert wird.

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
ratgeber/anfaengerfehler.txt · Zuletzt geändert: 2018/09/17 14:02 von Jakob Berg